VLAN und Bridge Set Up

Submitted by admin on So, 11.12.2016 - 12:21

n Sachen Netzwerk macht OpenBSD es dem Admin sehr einfach.

VLAN

Wird z.B. ein VLAN 2600 generiert, dann muss nur die Datei /etc/hostname.vlan2600 erstellt werden. Der Inhalt

inet 192.168.26.99 255.255.255.0 192.168.26.255 vlandev re0
description "Interface in VLAN 2600"

re0 ist durch das passende Netzwerk Device zu ersetzen. nach einem Reboot ist das VLAN aktiv.

Bridge

Eine Bridge aufzusetzen ist eben so einfach wie bei einem VLAN, es muss eine Datei /etc/hostname.bridge0 erstellt werden mit folgendem Inhalt:

add re1
up

re1 ist hier das physikalische Interface, wobei es sich auch um ein VLAN handeln kann. Weitere Interfaces werden mit add hinzugefügt.